Forster Heiztechnik GmbH
Forster Heiztechnik GmbH 

FAQ

1. Welche Größe muss mein Pufferspeicher haben? (Scheitholzkessel)

                - mindestens sind 55 Liter pro Kilowatt Nennwärmeleistung erforderlich.

 

2. Muss bei einem Kesseltausch der Schornstein erneuert werden?

                - Veränderungen am Kessel wirken sich auch auf den Schornstein aus. Meist muss der Schornsteinquerschnitt verringert   

                  werden, wenn ein Niedertemperaturkessel mit niedrigeren Abgastemperaturen den alten ersetzt.

 

                

Schornsteinberechnung

 

Sie interessieren sich für einen unserer Heizkessel und wollen wissen, ob dieser für ihren bestehenden Schornstein geeignet ist?     

Dann laden Sie sich die PDF herunter  und schicken diese ausgefüllt an uns zurück! 

 

Email:  info@forsterheizkessel.de

 

Datenerfassungs PDF

Verbraucherinfos

PDF Download

Etagenheizkessel

Pelletkessel

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wärme aus der Lausitz